Viel Spass und neue Ideen beim Lehrgang mit Thorsten Steiner, Kata-Landestrainer Hessen !!!

Am 22.April konnten wir wieder Thorsten Steiner zu einem Lehrgang in das Karate Dojo Rüsselsheim einladen. Er ist Landestrainer Kata in Hessen und gleichzeitig Referent für Aus- und Fortbildung im Karate. Somit bringt er viel Wissen und Erfahrung mit, die er gekonnt weiter gegeben hat.

Schon die Lehrgangsvorbereitung entwickelte sich unter der Leitung von Claudia zu einer tollen Zusammenarbeit mit viel Eigenintiative, wie mit dem Eigenbau einer Vitrine von Horst und der Beteilung jeder Menge Helfer !!!

Im Lehrgang selber nahm Thorsten mehrere Katas wie Gojushiho-Sho und Kanku Dai als Basis, um daraus neue Abläufe und Anwendungen für Wettkampf und Selbstverteidigung zu bilden. Damit lernen die Teilnehmer, flexibler mit den Techniken um zu gehen und in verschiedenen Situationen ein zu setzen. Eine extra Kindertrainingseinheit begeisterte und trieb die Kinder zu neuen Leistungen an und in einer Instructorrunde wurden Trainererfahrungen ausgetauscht. Dazu zeigte der hessische Jugendkader seinen Leistungsstand durch Vorführung mehrerer Katas.

Den Abschluss bildete wieder eine Kyu Prüfung an der unter anderem unser Gabriel teilnahm und erfolgreich zum Grüngurt bestand. Herzlichen Glückwunsch !!! Da zu viele Salate für den Lehrgang zu bereitet worden waren, gab es in gemütlicher Runde bei Marco noch ein Resteessen, das bis spät in die Nacht ging.

Wir freuen uns schon, wenn Thorsten nächstes Jahr wieder kommt und können jetzt mit der guten Erfahrung den Lehrgang mit Sensei Lothar Ratschke bei uns am 10.Juni zum Hessentag angehen!

Karate in Rüsselsheim

Das Karate Dojo Rüsselsheim möchte hier allen Interessierten einen Überblick über Trainingszeiten, Trainer, Verein und Veranstaltungen vermitteln.

Wir das Karate Dojo Rüsselsheim schauen auf eine über 25 jährige Vereinsgeschichte mit Shotokan Karate zurück.

 

Wichtiges in Kurzform:

10.06.2017 Hessentagslehrgang mit Lothar Ratschke

Die Ausschreibung findet ihr unter Termine

 

Auf unserer Jahreshauptversammlung wurde neu gewählt. Wir danken Steffen und Ralf für die jahrelange Arbeit im Vorstand.